?

Log in

 
 
23 February 2012 @ 03:36 pm
SUB Zuwachs: JuBu Challenge  

Vorgestern hat mich von Dani von www.buchbegegnungen.de eine Buchsendung erreicht.

Ich war an einen Stuhl gefesselt. Über mir hing eine nackte Glühbirne. Dann bemerkte ich die Blutflecken auf meinem Hemd. Und plötzlich war ich wach. Hellwach. Charlie West, 18, erlebt den Albtraum seines Lebens: Zwei Männer drohen, ihn zu töten und er kann sich an nichts erinnern. Er weiß nur, er muss handeln. Jetzt! In allerletzter Sekunde gelingt ihm die Flucht. Und eine gnadenlose Jagd durch die USA beginnt, denn Charlie ist nicht nur ins Visier von Terroristen geraten, auch die Polizei sucht ihn. Wegen Mordes! Sein Leben verläuft vollkommen normal. Er kommt klar mit seinen Eltern, die Schule ist okay, bei seinen Freunden ist er beliebt. Und morgen hat er sein erstes Date mit Beth. Glücklicher als jetzt kann er nicht sein. Und dann stimmt plötzlich nichts mehr. Von einem Tag auf den anderen ist er vollkommen allein und zwölf Monate seines Lebens liegen hinter ihm, an die er keine Erinnerung hat. Sicher ist nur eins: Er hat alles verloren. Sein Zuhause, seine Freunde, Beth. Niemand kann ihm mehr helfen, er hat nur noch sich selbst. Doch Charlie will leben und er will die Wahrheit herausfinden: Warum jagt ihn die Terrororganisaton The Homelanders? Wer hat Alex, seinen besten Freund, wirklich ermordet? Wie kann er seine Unschuld beweisen, ohne selbst schuldig zu werden? Die Zeit läuft gegen ihn. Jede Sekunde zählt. Die Luft zum Atmen wird verdammt dünn … Für alle Fans von 24, Prison Break und The Bourne Identity

Wie man unschwer am Lesezeichen erkennen kann, habe ich direkt angefangen zu lesen und bin schon mittendrin in der Action und möchte garnicht mehr raus. :)
Vielen Dank an Dani und den Thienemann Verlag!

Die Rezension zu “Elsewhere” (einem wundervollen Buch) folgt diese Woche auch noch, habe leider im Moment ein paar kleine Probleme mit meinem Provider.

Originally published at hokukabo. You can comment here or there.

Tags: