?

Log in

 
 
25 August 2011 @ 04:19 pm
SUB-Zuwachs, oder ohje, was hab ich denn da schon wieder alles gekauft :)  

Die letzte Woche war persönlich sehr stressig, aber Buchtechnisch sehr erfreulich. Mein SUB ist um einiges größer geworden.

Zuerst war es ja so warm, da muss man einfach in die Stadt ein Eis essen gehen. Leider gibt es in der Stadt aber auch zwei Thalias, und es war keiner dort der mich vom Kaufen abgehalten hat. ^^

“Angel Eyes” war seit ich die Leseprobe gelesen hatte, sehr weit oben auf meiner Wunschliste.
“Die magische Gondel”, mit dem Buch ist es irgendwie seltsam. Ich hatte es mal irgendwo gesehen auf einem Blog glaube ich, oder bei Lovelybooks in einem Bücherregal. Das Cover hat mich direkt angesprochen, aber irgendwie war es noch nichtmal auf der Wunschliste gelandet. Aber im Laden lag es da, und ich musste es einfach kaufen, obwohl da noch viele andere Bücher gelegen haben die ich schon länger im Auge gehabt hatte. Naja, es sieht auf jedenfall toll im Regal aus. ^^
Und das hübsche Lesezeichen gabs umsonst dazu. :)

Dann war ich endlich mal wieder zuhause und konnte mir die Päckchen abholen die angekommen waren. Einmal war das von bloggdeinbuch.de “Sektion 3 | Hanseapolis – Schlangenfutter”

Da ich zuhause keinen Fernseher mehr stehen habe, konnte ich mich schon gut reinlesen, und bis jetzt finde ich die Idee “Hanseapolis” genial. Auch wenn ich es schade finde, dass eine so schöne Stadt wie Hamburg zerstört wird.

So, und zu guter letzt:

Ich sags gleich, ich hatte einen 30€ Gutschein für MediMops. Daher die große Ausbeute. 3kg standen auf dem Paket (ich muss dazu sagen, auf dem Bild fehlen die englischen Potterbücher, die ich mir auch bestellt hatte :)
- “Meridian” und “Die geheime Sammlung” stehen auch schon lange ganz oben auf meiner Wunschliste. :)
- “Furchterregende Darbietungen” von Philip Ardagh, der 2. Teil der Eddie Dickens Trilogie. Der 1. Teil ist eines der skurilsten Bücher die ich je gelesen habe
- “Die Frau des Zeitreisenden”
- “Der wunde Punkt” von Mark Haddon (Seit “A Currious Incident with a Dog in the Nighttime” einer meiner Lieblingsautoren)
- “High Fidelity” und “How to be good” von Nick Hornby (auch ein sehr genialer Autor, Empfehlung von mir: “A Long Way Down”)
- “Zwischen Himmel und Liebe”
und Tolkiens “Silmarillion”

Originally published at hokukabo. You can comment here or there.

Tags: ,
 
 
 
Jules: Other: Random pixels make me happydiapadme on August 26th, 2011 06:32 am (UTC)
Oi oi, so viele Bücher. Ach, sollte ich irgendwann mal mit meinem Studium fertig sein werde ich hoffentlich endlich wieder den Nerv haben viiiiel zu lesen. Klar, ich lese gerade auch sehr viel (Plays, Short stories, etc ect) aber das ist alles so "Pflicht"-Zeug, das nicht unbedingt schlecht ist, aber das nimmt dann doch irgendwo den Spaß, finde ich xD
Dir jedenfalls wünsche ich viel Spaß mit deinen neuen Errungenschaften :D Die sehen bestimmt auch alle gut im Regal aus.
Bibi [/Blocksberg]: doctor->smith.detectiveasolitaryraven on August 26th, 2011 05:38 pm (UTC)
Mein Regal ist im Moment sehr überfüllt, deswegen siehts eher etwas chaotisch aus. ^^ Aber danke. :)
Ja, kann ich verstehen. Die Schullektüren haben mir auch währenddessen wo sie noch Pflicht waren nie so wirklich Spaß gemacht. Nach der Schulzeit hatte ich dann die ein oder andere auch nochmal freiwillig in der Hand. ^^