?

Log in

 
 
02 August 2011 @ 06:44 am
Kennt ihr noch: Der Struwwelpeter und Max & Moritz  

Als zweites in der Serie “Kennt ihr noch…” möchte ich euch an “Lustige Geschichten und drollige Bilder” mit und vom Struwwelpeter erinnern.

Wenn die Kinder artig sind
Kommt zu ihnen das Christkind;
Wenn sie ihre Suppe essen
Und das Brot auch nicht vergessen,
Wenn sie, ohne Lärm zu machen,
Still sind bei den Siebensachen,
Beim Spaziergehn auf den Gassen
Von Mama sich führen lassen,
Bringt es ihnen Gut’s genug
Und ein schönes Bilderbuch.

Wer kennt sie nicht alle? Den Struwwelpeter, Zappelphilip, Hans Guck-in-die-Luft, den Daumenlutscher, Suppen-Kaspar, den fliegenden Robert, und die gar traurige Geschichte mit dem Feuerzeug ?
Mich haben all diese Figuren geprägt als Kind. Dazu kommt, dass ich dank dem Struwwelpeter schon vor der 1. Klasse lesen konnte. Also hat meine “Sucht”/Leidenschaft für Bücher und das Lesen mit dem Struwwelpeter begonnen. Und wie oft habe ich dieses Buch gelesen, irgendwann konnte ich es sogar fast auswendig.

Der Kaspar, der war kerngesund,
Ein dicker Bub und kugelrund,
Er hatte Backen rot und frisch;
Die Suppe aß er hübsch bei Tisch.
Doch einmal fing er an zu schrei’n:
„Ich esse keine Suppe! Nein!
Ich esse meine Suppe nicht!
Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!“

Falls ihr euch nochmal an alle tollen Geschichten erinnern wollte, dank Wikisource gibts die alle , mit den “drolligen Bildern” und allem drum und dran. :)

Mein damaliges Struwwelpeter Buch war umso toller als der Struwwelpeter sowieso schon ist, da hinter den Struwwelpeter Geschichten auch die Lausbubengeschichten von Max und Moritz zu finden waren. :)

Ach, was muß man oft von bösen
Kindern hören oder lesen!!
Wie zum Beispiel hier von diesen,
Welche Max und Moritz hießen;

Die, anstatt durch weise Lehren
Sich zum Guten zu bekehren,
Oftmals noch darüber lachten
Und sich heimlich lustig machten. –

Ja, zur Übeltätigkeit,
Ja, dazu ist man bereit! –

– Menschen necken, Tiere quälen,
Äpfel, Birnen, Zwetschgen stehlen
Das ist freilich angenehmer
Und dazu auch viel bequemer,

Als in Kirche oder Schule
Festzusitzen auf dem Stuhle. –
– Aber wehe, wehe, wehe!
Wenn ich, auf das Ende sehe!! –
– Ach, das war ein schlimmes Ding,
Wie es Max und Moritz ging.

– Drum ist hier, was sie getrieben,
Abgemalt und aufgeschrieben.

Wer da auch nochmal die Erinnerung auffrischen will, die gibt es auch dank Wikisoruce zu lesen.
Viel Spaß. :)

Als nächstes in der Serie: “Kennt ihr noch: Die Chroniken von Narnia.” (Die Bücher, nicht die Filme ;-) )

Originally published at hokukabo. You can comment here or there.

Tags: ,
 
 
 
Mealla McAllister: Doctor Who | 9th Doctorsajina on August 2nd, 2011 12:17 pm (UTC)
Oh Struwwelpeter! Loved it (and I also like what it's don with it, like David Füleki's illustrated classic version and his modern comic version).
Ich hatte auch ein großes Wilhelm Busch Buch, da gefiel mir immer die Fromme Helene: "Es ist ein Brauch von alters her: Wer Sorgen hat, hat auch Likör!"